Produkte von Gritsch-Mauritiushof, Spitz

Gritsch-Mauritiushof, Spitz

Der Mauritiushof wurde im 13. Jhd. erbaut und war damals der Lesehof der Mönche aus Niederaltaich (Bayern). Das geschichtsträchtige Anwesen kam 1799 in den Besitz der Familie.  Winzer Franz-Josef Gritsch verkörpert bereits die 7. Generation der Familie, die in Spitz/Donau Weinbau betreibt. Selbstverständlich, dass hier Tradition, alte Werte und überliefertes Wissen eine große Rolle spielen. Klar aber auch, dass mit Tradition allein Spitzenqualität von heute nicht zu schaffen ist. Deshalb ist im Weingut Gritsch immer alles in Bewegung. Die Wachau mit dem mächtig-ruhigen Donaufluss und den steilen Uferweingärten ist ihre Heimat und Arbeitsplatz zugleich. Mit dem Kalmuck kreierte Franz-Josef Gritsch - als Grüner Veltliner und als Rosé - einen überaus erfolgreichen Markenwein, sein Grüner Veltliner Axpoint überzeugt Jahr für Jahr mit einem ausgezeichneten Preis-/Leistungs-Verhältnis. Aber auch im Top-Segment hat er sich in kürzester Zeit einen Namen gemacht und mit dem Atzberg einen der steilsten und besten Weinberge der Wachau rekultiviert.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
AA000310
Gritsch, Sauvignon Blanc Smaragd Hartberg 2018,...
Dieser elegante Sauvignon eröffnet mit einem unverkennbar delikaten Bouquet nach Holler, Litschi und feinem, süßem Rosenpaprika. Am Gaumen intensiviert sich die Aromatik, ergänzt um Einflüsse von kräutrigen Akzenten. Ein einzigartiger...
Inhalt 0.75 Liter (€ 31,87 * / 1 Liter)
€ 23,90 *

Zuletzt angesehen